KATHRIN BURGSMÜLLER - NATURHEILPRAXIS IN HAMBURG-WANDSBEK
Ohrakupunktur
Telefon: 040 181 33 704
Was bewirkt Akupunktur Klinisch-experimentell nachgewiesene Wirkungen der Akupunktur sind Schmerzlinderung Entspannung Entzündungshemmung Stimmungsaufhellung Immunstärkung
Dies wird durch folgende Mechanismen erreicht: durch Bildung körpereigener morphinartiger Substanzen (Endomorphine) und Nervenüberträger-Substanzen (Neurotransmitter), die schmerzstillend und entspannend wirken durch Reflexwirkung am zugeordneten Organ bei Reizung der Haut durch die Nadel durch   Aktivierung   der   Mechanismen   zur   Schmerzkontrolle.   D.h.,   auftretende   Schmerzimpulse   werden   nicht   an   das   Stammhirn weitergeleitet.
Die Reflextherapie mit Akupunkturnadeln nutze ich in meiner Praxis besonders zur unterstützenden Behandlung von: Übergewicht in Verbindung mit einer dauerhaften Ernährungsumstellung hormonellen Dysregulationen, z.B. Wechseljahresbeschwerden psychosomatischen Beschwerden akuten und chronischen Schmerzen wie Kopfschmerzen, Rückenschmerzen, Nackenverspannungen und Gelenkschmerzen funktionellen Organerkrankungen Allergien zur Raucherentwöhnung
© Heilpraktikerin Burgsmüller Design: Tim Umbach, PixArt-Design.de
Telefon: 040 181 33 704
Ohrakupunktur
Was bewirkt Akupunktur Klinisch-experimentell nachgewiesene Wirkungen der Akupunktur sind Schmerzlinderung Entspannung Entzündungshemmung Stimmungsaufhellung Immunstärkung
Dies wird durch folgende Mechanismen erreicht: durch   Bildung   körpereigener   morphinartiger Substanzen             (Endomorphine)             und ü  ä    (Neurotransmitter), die schmerzstillend und entspannend wirken durch      Reflexwirkung      am      zugeordneten Organ bei Reizung der Haut durch die Nadel durch     Aktivierung     der     Mechanismen     zur Schmerzkontrolle.           D.h.,           auftretende Schmerzimpulse      werden      nicht      an      das Stammhirn weitergeleitet.
Die Reflextherapie mit Akupunkturnadeln nutze ich in meiner Praxis besonders zur unterstützenden Behandlung von: Übergewicht in Verbindung mit einer dauerhaften Ernährungsumstellung hormonellen Dysregulationen, z.B. Wechseljahresbeschwerden psychosomatischen Beschwerden akuten und chronischen Schmerzen wie Kopfschmerzen, Rückenschmerzen, Nackenverspannungen und Gelenkschmerzen funktionellen Organerkrankungen Allergien zur Raucherentwöhnung
KATHRIN BURGSMÜLLER - NATURHEILPRAXIS IN HAMBURG-WANDSBEK
© Heilpraktikerin Burgsmüller Design: Tim Umbach, PixArt-Design.de